Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich und Geltung
a. Alfatech.ch GmbH, Zürcherstr. 379, CH-8500 Frauenfeld offeriert als Handelsfirma und 
Wiederverkäufer im Autozubehörbereich ein breites Angebot an Produkten sowie einzelnen Dienstleistungen. 

b. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB genannt, regeln die Rechte und Pflichten im Verhältnis
von Alfatech.ch zu ihren Kunden. Sie gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Alfatech.ch und Kunden, insbesondere für die 
Lieferung von Produkten und die Erbringung von Dienstleistungen, soweit nichts Abweichendes schriftlich vereinbart wurde. 

c. Geschäftsbedingungen des Kunden kommen nur zur Anwendung, wenn und soweit sie von Alfatech.ch ausdrücklich und schriftlich 
akzeptiert worden sind und mit den AGB von Alfatech.ch nicht im Widerspruch stehen. 

d. Alle Nebenabreden, Änderungen, Ergänzungen und rechtserheblichen Erklärungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform. 

e. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen 
Bestimmungen unberührt. In einem solchen Falle ist die ungültige Bestimmung in dem Sinne umzudeuten oder zu ergänzen, dass der 
mit ihr beabsichtigte Regelungszweck möglichst erreicht wird. 

f. Änderungen der AGB werden auf www.alfatech.ch elektronisch aktualisiert und treten ohne Einspracherecht des Kunden per 
Änderungsdatum in Kraft.

g. Produkte und Artikel sind von Alfatech.ch angebotene und vertriebene Zubehörteile rund um das Auto. 

2. Preise
Die Preise der Artikel können sich jederzeit ohne Vorankündigung und/oder Begründung ändern. Alle Bestellungen, welche vor 
einer Preisänderung eingegangen sind, werden zum Preis des Bestellungsdatums (bei Alfatech.ch GmbH eingehend) abgewickelt. 
Alle angegebenen Preise verstehen sich als empfohlene Verkaufspreise inkl. gesetzliche MWSt (Preisangaben ohne Gewähr). 
Preis- und Modelländerungen bleiben jederzeit vorbehalten. Sonderangebote und Gutscheine sind nicht Kumulierbar.
Durch diesen Katalog verlieren alle bisherigen Preise, Konditionen und Sonderabmachungen ihre Gültigkeit. 

3. Bezahlung
Grundsätzlich werden alle bestellten Artikel nur per Vorkasse geliefert, ausser Sondervereinbarungen. 
Unsere Rechnungen sind gemäss den darauf vermerkten Konditionen zu bezahlen. Skontoabzüge sind nicht erlaubt und werden 
nach belastet. 
Bei verspäteter Zahlung wird ein Verzugszins in der Höhe des aktuellen Bankzinses belastet.

3.1. Bezahlungsart
Wir akzeptieren zurzeit die folgenden Zahlungsarten: 
a: Barzahlung bei Abholung durch Kunden am Domizil von Alfatech.ch GmbH
b: Vorauszahlung bei Auslieferung durch Alfatech.ch GmbH
c: Banküberweisung gemäss Bankverbindung 
d: Sondervereinbarungen 

Alfatech.ch GmbH behält sich das Recht vor bei Kunden ohne Begründung eine der vorgehend aufgezählten Bezahlungsarten zu verweigern. 
Alle Kosten in Zusammenhang mit einer der Zahlungsarten gehen zu Lasten des Kunden. 

3.2. Post-/Bankverbindung
Postkonto / CHF:
Konto 89-313031-8
IBAN: CH24 0900 0000 8931 3031 8

Bankkonto / CHF:
Thurgauer Kantonalbank Weinfelden
8570 Weinfelden.
Konto 85-123-0
IBAN: CH25 0078 4295 9790 4200 2
SWIFT-BIG: KBTGCH22

lautend auf:
Alfatech.ch GmbH
Zürcherstr. 379
CH-8500 Frauenfeld

4. Lieferung
Die Lieferkosten vom Domizil Alfatech.ch GmbH zum Kunden sind nicht im Verkaufspreis inbegriffen. Auslieferungen von Artikeln 
zum Kunden werden an einen entsprechenden Lieferdienst, z.B. Post, DPD, etc. weitervergeben. Artikel können auch direkt 
am Domizil Alfatech.ch GmbH abgeholt werden.

4.1. Falschlieferung
Für Falschlieferungen aufgrund von unvollständigen und/oder falschen Lieferadressen ist Alfatech.ch nicht verantwortlich. 
Der Kunde ist verpflichtet, bei der Bestellung die Korrektheit seiner Angaben zu überprüfen und trägt die zusätzlichen Kosten 
für entstandene Umstände in Zusammenhang mit der Falschlieferung.

4.2. Lieferkosten
Die Lieferkosten ab Domizil von Alfatech.ch GmbH zum Kunden gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden und werden diesem 
separat in Rechnung gestellt. 

Die Lieferkosten für Nachlieferungen, welche von Alfatech.ch GmbH verursacht werden, gehen zu Lasten von Alfatech.ch GmbH und 
werden nicht in Rechnung gestellt.

4.3. Beschädigte Waren
Sämtliche Lieferungen werden fachgerecht und ordentlich verpackt. Alfatech.ch GmbH lehnt jede Haftung und Verantwortung für 
Schäden ab, welche während dem Transport entstehen. Eine entsprechende Transportversicherung geht zu lasten der Transport- 
Firma. Stellt der Kunde Schäden an der Verpackung oder dem Inhalt fest, so ist es seine Aufgabe, diese unverzüglich dem 
entsprechenden Lieferdienst zumelden. Dies kann direkt beim ausliefernden Mitarbeiter des Lieferdienstes oder über die
Service-Hotline des Lieferdienstes für Schadensmeldungen geschehen. 
Sämtliche Ansprüche für Beschädigungen müssen beim Lieferdienst angebracht werden. Ebenfalls ist der Vorfall mit allen 
relevanten Details unverzüglich via E-Mail oder via Post an Alfatech.ch GmbH zu melden.

4.4. Lieferung falscher Artikel
Sendet Alfatech.ch GmbH dem Kunden Artikel zu, die dieser nicht bestellt hat, so muss der Kunde dies Alfatech.ch GmbH längstens innert 
48 Stunden (oder bis zum nächsten folgenden Arbeitstag) mitteilen. In diesem Fall organisiert Alfatech.ch GmbH die Abholung der 
Falschlieferung auf eigene Kosten oder organisiert die Zurücksendung der falschen Artikel durch den Kunden. Findet die 
Information über eine Falschlieferung nicht innert 48 Stunden statt, muss die Ware durch den Kunden bezahlt werden.
Die Nachlieferung des richtigen Artikels erfolgt nach Eingang der zurückgesandten Falschlieferung und auf Kosten von Alfatech.ch GmbH

4.5. Unvollständige Lieferung
Ist die Lieferung durch Alfatech.ch GmbH fälschlicherweise unvollständig, so muss der Kunde dies Alfatech.ch längstens innert 48 Stunden 
(oder bis zum nächsten folgenden Arbeitstag) mitteilen.

4.6. Lieferengpässe
Kann Alfatech.ch GmbH die bestellten Artikel aufgrund von Lieferengpässen der Lieferanten nicht innerhalb der Fristen gemäss Online-Shop 
oder mündlicher/schriftlicher Absprache liefern, so teilt Alfatech.ch dies dem Kunden mit. 
Grundsätzlich liefert Alfatech.ch GmbH eine Bestellung an den Kunden erst aus, wenn diese vollständig geliefert werden kann. 
Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden, führt Alfatech.ch auch Teillieferungen aus. Die zusätzlichen Lieferkosten gehen zu Lasten 
des Kunden. Alfatech.ch GmbH ist nicht verantwortlich für längere Lieferfristen aufgrund von Lieferengpässen seiner Lieferanten. 
Eine Stornierung oder Änderung der gesamten Bestellung bei Lieferengpässen ist nicht möglich. Ebenfalls findet keine Rückvergütung 
einer allfällig geleisteten Anzahlung statt, ausser der Artikel ist gar nicht mehr lieferbar. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und 
nach Vereinbarung mit Alfatech.ch ist es möglich, die momentan nicht lieferbaren Artikel aus der Gesamtbestellung zu stornieren. 
Die restlichen bestellten Artikel sind davon nicht betroffen und die Bestellung wird von Alfatech.ch normal ausgeführt.

5. Bestellungen
5.1.Sonderbestellungen
Als Sonderbestellung gelten Artikel, die nicht im Standardsortiment (gemäss Webshop) von Alfatech.ch GmbH aufgeführt sind oder mit dem 
Vermerk auf Anfrage oder auch spezielle Farben, Grössen und andere Varianten von jeglichen Produkten. Für alle diese Artikel gilt die 
Vorauszahlung des ganzen Rechnungsbetrages (exkl. Versandkosten zum Kunden) unabhängig von der normalen mit dem Kunden 
vereinbarten Zahlungsart. 
Eine Stornierung von Sonderbestellungen durch den Kunden ist nicht möglich. Er verpflichtet sich zur Annahme der Lieferung und 
Begleichung des Rechnungsbetrages.

5.2. Stornierung einer Bestellung
Eine Bestellung die falsch oder irrtümlich erfolgt ist, können Sie innerhalb einer Stunde stornieren. Danach gilt die Bestellung als verbindlich. 
Handelt es sich nicht um Lagerartikel, sondern um Artikel, welche von Alfatech.ch für den Kunden bei den Lieferanten bestellt werden, so 
ist eine Stornierung der Bestellung nicht möglich. Erklärt sich Alfatech.ch GmbH trotzdem mit einer Stornierung der Bestellung einverstanden, so 
wird dem Kunden ein durch Alfatech.ch GmbH zu bestimmender Teil des Warenwerts in Rechnung gestellt.

5.3. Rücknahmen
Sämtliche Rücknahmen müssen von Alfatech.ch vorher bewilligt werden. Alfatech.ch behält sich das Recht vor, jegliche Rücknahme zu 
verweigern. Für alle Artikel, die uns zurückgesandt werden, ohne dass vorher die Rücknahme von uns bewilligt wurde, verweigern wir die 
Annahme des Paketes. Die Kosten für die Versendung des Pakets an Alfatech.ch gehen zu Lasten des Kunden. Alfatech.ch GmbH nimmt nur 
Artikel zurück, wenn diese vollständig, in der Originalverpackung und ungeöffnet sowie nicht gebraucht (montiert, angepasst, etc) 
zurückgesendet werden. Stellen wir beim Öffnen des Pakets fest, dass dies nicht der Fall ist, so wird dem Kunden das Paket auf seine 
Kosten zurück gesandt. Für alle Rücknahmen gilt eine von Alfatech.ch frei zu bestimmende Bearbeitungsgebühr. Ausserdem werden dem 
Kunden sämtliche Lieferkosten des Artikels in Rechnung gestellt.

6. Produkte
6.1. Spezifikationen
Wir sind nicht verantwortlich für jegliche Schreibfehler, Preise, Produktspezifikationen oder Dienstleistungen der Produkthersteller in 
Zusammenhang mit den entsprechenden Artikeln. Die Produktspezifikationen oder Einsatzwecke können durch den Hersteller jederzeit 
geändert werden. Es ist die Aufgabe des Kunden zu prüfen, dass ein von Alfatech.ch angebotener und gelieferter Artikel den Spezifikationen 
des Herstellers entspricht. Alfatech.ch kann eine Bestellung des Kunden jederzeit stornieren, falls der Hersteller die Spezifikationen eines 
Artikels geändert hat.

6.2. Produktedesign
Es ist möglich, dass die Produkte gegenüber den Bildern im Shop Abweichungen in Form oder Farbe ausweisen. Die, die Hersteller das 
Design laufend anpassen und nicht immer umgehend über diese Änderungen informieren. Sofern das veränderte Erscheinungsbild nicht 
wesentlich vom Beispielbild abweicht, besteht kein Anspruch auf Stornierung der Bestellung. Abweichende Regelungen sind nach Absprache 
mit Alfatech.ch möglich.

6.3. Garantie
Es ist die Aufgabe des Kunden erhaltene Artikel auf Fehler zu prüfen und diese innerhalb von 48 Stunden an Alfatech.ch GmbH mitzuteilen. 
Für alle Artikel, welche Alfatech.ch GmbH in seinem Shop anbietet, gilt die Garantie des Herstellers (falls dieser eine Garantie anbietet).
Für alle Artikel, die von Alfatech.ch GmbH im gebrauchten Zustand gekauft und/oder verkauft werden, wird keine Garantie gewährt.
Artikel, welche in der Schweiz gemäss StvO oder anderen gesetzlichen Bestimmungen in der Anwendung illegal sind, werden 
ohne jegliche Garantie verkauft. Es ist die Aufgabe des Kunden die Garantiebestimmungen des Herstellers zu prüfen und Informationen 
darüber zu beschaffen. In jeglichen Garantien sind Kosten für Arbeiten und Schäden ausgeschlossen. 
Alfatech.ch unterstützt seine Kunden bei Garantiefällen, behält sich jedoch das Recht vor, dass der Kunde einen Garantiefall direkt mit 
dem Hersteller abwickeln muss.

6.4. Legalität der verkauften Produkte
Alfatech.ch GmbH garantiert für keinen der angebotenen Artikel, dass diese gemäss den Gesetzen im Land des Kunden legal sind. 
Der Kunde akzeptiert, dass der Einsatz oder Verbau der von Alfatech.ch GmbH verkauften Artikel illegal sein kann. Alfatech.ch verkauft einige 
Artikel, welche für den Gebrauch im Strassenverkehr nicht legal sind und nur für den Einsatz bei Ausstellungen und dergleichen verwendet 
werden dürfen. Es ist Aufgabe des Kunden die Legalität von Artikeln vor der Bestellung zu prüfen. 
Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde, dass ein Artikel für seinen vorgesehen Einsatzzwecke illegal sein kann. 
Alfatech.ch ist nicht verantwortlich für den Einsatz eines illegalen Artikels oder den Einsatz eines Artikels zu einem illegalen Zweck auch 
wenn Alfatech.ch GmbH über die Illegalität des Artikels informiert ist. Auch muss Alfatech.ch GmbH den Kunden über diesen Umstand nicht informieren. 
Rücknahmen oder Stornierungen von Bestellungen aufgrund von der Illegalität des Artikels werden von Alfatech.ch GmbH nicht akzeptiert. 
Wir machen darauf aufmerksam, dass beim Verbau von einigen Artikel die Garantie des Fahrzeugherstellers erlöscht.

6.5. Einbau von Artikeln
Wir empfehlen, dass der Einbau/Anbau der von uns angebotenen Artikel von einer geeigneten Fachperson ausgeführt wird oder von Alfatech.ch 
selber.
Der unsachgemässe Einbau von Teilen kann die Garantie des Fahrzeugs erlöschen lassen oder zu Verletzungen oder Tod führen.
Alfatech.ch ist nicht für den unsachgemässen Einbau von Teilen und deren Folgen verantwortlich. Im weiteren ist Alfatech.ch nicht für 
Schäden verantwortlich, welche direkt oder indirekt durch den Einbau oder die Nutzung eines Artikels entstehen, der bei Alfatech.ch 
gekauft wurde.

7. Internet-Angebot
7.1.Geltungsumfang
Unter Internet-Angebote versteht Alfatech.ch GmbH Angebote in der öffentlich zugänglichen Homepage www.alfatech.ch, www.eibach.ch

7.2. Benutzung
Die Benutzung der Inhalte von www.alfatech.ch und www.eibach.ch geschieht auf eigenes Risiko des Benutzers. Alfatech.ch GmbH übernimmt keinerlei Haftung für direkten oder indirekten Schaden, der dem Benutzer oder Dritten durch Transaktionen entstehen, die über das Internet abgewickelt werden.

7.3. Sicherheit
Alfatech.ch GmbH garantiert nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit, Vertraulichkeit oder den Transport von Daten und Inhalten (Attachements). 
Alfatech.ch GmbH übernimmt keine Haftung für irgendwelche Fehlleistungen des Internets (z.B. Datenverlust, Virenbefall etc.) oder 
für irgendwelchen Missbrauch durch Dritte oder allfällige Folgeschäden.

8. Sonstige Bestimmungen
Alfatech.ch behält sich das Recht vor, Kunden, Bestellungen oder Dienstleistungen jederzeit ohne Nennung von Gründen abzulehnen.

9. Änderungen, Gerichtsstand und Erfüllungsort
Alle Änderungen, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen betreffen, bedürfen der schriftlichen Form. 
Es gilt immer Schweizer Recht -unabhängig vom Standort des Kunden, des Providers oder sonstiger Dienstleister des elektronischen 
Kommunikation- und Datentransfers.
Alfatech.ch GmbH ist nicht verantwortlich für Fehler der eingesetzten Shop-Software sowie für fehlerhafte oder falsche Preise, 
Produkte Spezifikationen, Lieferzeiten und Bestellungen, welche durch solche Fehler verursacht werden. Sollten einzelne Bestimmungen 
nichtig oder unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit aller übrigen sowie die der Lieferbedingungen als Ganzes nicht. Anstatt der 
nichtigen oder unwirksamen Bestimmung gilt die gesetzliche oder ihr am nächsten kommende Bestimmung. Erfüllungsort für sämtliche 
Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist der Ort des Firmensitzes von Alfatech.ch Der Gerichtsstand ist in Frauenfeld TG.
Soweit nicht ausdrücklich anderes schriftlich vereinbart wurde, gelten die zur Anwendung kommenden gesetzlichen Bestimmungen 
nach Schweizerischem Recht und diese AGB, auch dann, wenn der Auftrag im Ausland ausgeführt wird.

Wellhausen, 14. November 2016